RP-Technik

Systementwickler für Fassaden, Fenster und Türen aus Stahl und Glas

Das Produktspektrum reicht von Komponenten für schlagregen-dichte Fassadensysteme, über Wärme-, Brand-, Rauch- und Schallschutzein-richtungen bis zu erweiterten Anwendungsbereichen hinsichtlich Einbruch- und Durchschusshemmung.

RP - Technik: profile systems

Profilsysteme von RP Technik bieten in jedem Fall ein Optimum an verarbeitungsgerechter Auslegung für viele Anwendungsfälle. Vom Einfachen bis zum Komplexen - ein Profilsystem von RP Technik ist in jedem Fall die ideale Lösung für anspruchsvolle statische wie auch gestalterische Problemstellungen.

Fassaden

Filigran, funktional und transparent das sind die Anforderungen von Planern und Anwendern an moderne, zeitgemäße Fassadengestaltung. Schmale Ansichtsbreiten von 45 bis 60 mm in konventioneller Pfosten-/Riegelbauweise (RP-ISO-hermetic) oder als Fassadenaufsatzsystem (RP MULTITOP®) sind die Lösungen der RP Technik.

 

Diese ermöglichen große Spannweiten, selbst bei sehr hohen Scheibengewichten und können je nach gebäudespezifischen Gegebenheiten mit Zusatzmaßnahmen zur Beschattung oder Gewinnung regenerativer Energien genutzt werden. Hierbei ist auch eine Realisierung mit Edelstahlprofilen möglich.


Diese Fassadensysteme können mit weiteren Komponenten wie Eingangs-, Innentüren und Fenstern kombiniert werden.

Fassadensystem RP-ISO-hermertic 45N

Das Fassadensystem RP-ISO-hermetic 45N zeichnet sich durch seine nur 45 mm schmale Profiansichtsbreite aus. Neben den außergewöhnlichen statischen Eigenschaften bietet die Montage mittels Schraub-/Stecksystem sowohl funktionale als auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile.

 

Den grundlegenden Korrosionsschutz stellen wir durch beidseitige Bandverzinkung der Profile sicher. Eine Pulver- oder Nassbeschichtung kann durch den Entfall jeglicher Schweißarbeiten bereits vor der Montage erfolgen.

 

Die hohe Systemdichtheit, die nachweislich ermittelten Wärme- und Brandschutzeigenschaften als auch 100% Kompatibilität zu allen weiteren

Fassadensystemen der RP Technik ergänzen die spezifischen Vorteile dieses Systems.

Fassadensystem RP-ISO-hermertic 60N

SCHMALE ANSICHTSBREITE - HÖCHSTE TRAGFÄHIGKEIT

Das Fassadensystem RP-ISOhermetic 60N besticht durch die nahezu gleichen Attribute wie das System RP-ISO-hermetic 45N. Zusätzlich bietet dieses System multifunktionale Glasträger mit Glasauflagenverbreiterungen, die schwerste Lasten aufnehmen können und selbst für große Füllungsdicken genügend Spielraum bieten.

 

Eine große Auswahl an verschiedenartigen Abdeckleisten, bis hin zu Edelstahl, verleiht dem Gebäude eine hochwertige wie transparente Erscheinung. Optional lassen sich durch eine systemspezifische Profilverstärkung erhöhte statische Anforderungen realisieren.

RP-ISO-hermetic 60N BIPV

GEBÄUDEINTEGRIERTE PHOTOVOLTAIK

Als Systemlösung für die BIPV in Fassade oder Dach bietet die RP Technik das

Stahlprofilsystem RP-ISO-hermetic 60N mit integrierter Kabelführung. Es vereinfacht die Planung von Photovoltaikanwendungen in der Gebäudehülle und macht ihre Montage schneller und sicherer.

Die Basis bildet eine bewährte Pfosten-Riegel-Konstruktion. Mit einer Ansichtsbreite von 60 mm und einer Einbautiefe von 160 mm dient das Profil als durchgängiger Kabelkanal an Fassade und Dach. Das Profilsystem eignet sich auch aufgrund der hohen Werkstoffeigenschaften im besonderen Maße für gebäudeintegrierte Photovoltaiklösungen. Das Stahlprofilsystem kann großflächige Module aufnehmen. Mit dieser Systemlösung wurde im Rahmen der „Intersolar 2009" in München eine führende Platzierung beim „Intersolar Award" erreicht.

siehe Referenz REWE-Markt

RP MULTITOP®

VIELSEITIGKEIT ALS SYSTEM

RP MULTITOP® ist ein wärmegedämmtes Fassadenaufsatzsystem aus bandverzinkten Stahlprofilen mit patentiertem Schraubkanal in Pfosten-/Riegelbauweise zur Herstellung von Fassaden mit variablen Unterkonstruktionen. Je nach baulichen Gegebenheiten können die Aufsatzprofile über Verschweißung, Verschraubung oder Bolzensetzverbindung (System Hilti, Zulassungs-Nr. Z-14.4-456) mit dem Trägerprofil verbunden werden. Die einzigartige Geometrie der Schraubkanalprofile verhindert mit der Möglichkeit der Hinterlüftung die Gefahr der Kontaktkorrosion. Eine einteilige, durchgehende Innendichtung findet Verwendung für Pfosten und Riegel. Somit ist eine definierte innere Dichtungsebene sichergestellt. Die innovative Gestaltung des Schraubkanals mit der Gewährleistung einer lotrechten Schraubenführung erzielt im Zusammenhang mit der Schraubenbefestigung höchste Auszugswerte.

FINELINE - auch ein Traum von Nostalgie

Innovatives Design und modernste Produktion

Neben ästhetischen Gesichtspunkten überzeugt dieses nostalgische System auch den aktuellen Anforderungen an Stabilität und Dichtheit. FINELINE bietet heute mit nur 36 mm die schmalste Ansichtsbreiten überhaupt. Dafür wurde RP-Technik auf der führenden Fachmesse "Bau/München" offiziell ausgezeichnet. Ein System wie dieses kann die Vorteile von Stahl voll zur Geltung bringen.

Begeisternd im Design und überzeugend in der Anwendung

siehe Referenz Ofenmuseum Velten

 

© Norbert Hoffmann | Metallbaubedarf Berlin Brandenburg, Profilsysteme bzw. Stahlprofilsysteme für Türen Fenster und Fassaden aus Stahl, Edelstahl, Cor-Ten-Stahl, Bronze sowie Messing - auch zum Denkmalschutz geeignet.